Kostenlose Hotline: 0800 - 100 118 6
Paketversand innerhalb Deutschland kostenlos (Festland)

Guter Schlaf ist kein Zufall! Willkommen beim Matratzenexperten!

Matratzen günstig online kaufen - am besten bei Matratzen-Welten!

Sie sind auf der Suche nach der besten Matratze für Ihre individuellen Vorstellungen? Dann werden Sie begeistert sein! In unserem Matratzen-Shop einzukaufen ist die einfachste Sache der Welt. Wählen Sie aus verschiedensten Materialien, Größen und Härtegraden und ermöglichen Sie sich erholsamen, friedlichen Schlaf. Oder gehen Sie gleich zu unserer Auswahl an stylischen Boxspringbetten und sehen sich die aktuelle Boxspringbetten-Kollektion 2016 - 2017 an. 

Wir verbringen ungefähr ein Drittel unseres Lebens mit Schlaf und das in der Regel auf einer Matratze. Ein dauerhaft erholsamer und gesunder Schlaf ist also sehr wichtig. Die für Sie richtige Matratze kann Ihren Körper dabei unterstützen und Ihnen hohen Schlafkomfort bieten. Wir haben eine große Auswahl an bewährten Matratzen im Sortiment, die mit neuen Trendprodukten ergänzt werden: von der Schaumstoffmatratze bis zur Federkernmatratze, vom Topper bis zum Lattenrost, vom Boxspringbett bis zum Schlafsofa. Schauen Sie sich um - wir freuen uns auf Sie!

 

Super Angebote von VitaliSpa

Topseller des Monats

Mein Palettenmöbel!!

Voll im Trend: Boxspringbetten!

Neue Schlafmöbel in unserem Sortiment

 

Was sollte ich unbedingt bei der Wahl meiner Matratze beachten?

Bei Ihrer richtigen Entscheidung spielen Ihr Gewicht und Ihr Alter genauso eine Rolle, wie Ihre Vorlieben und Gewohnheiten. Sie schwitzen sehr leicht beim Schlafen oder frieren recht schnell? Sie drehen sich viel beim Schlaf oder Sie schlafen überwiegend auf dem Bauch? Sie sind Allergiker oder haben Rückenprobleme? Alles wichtige Punkte, die Sie bei Ihrer Matratzenwahl berücksichtigen sollten. Darf es hart oder weich, ein Federkern oder Schaumstoff sein? Sie haben noch weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gern, kontaktieren Sie uns.

 

 

Was dürfen Sie von einer guten Matratze erwarten?

Es geht ausgeruht und fit in den Tag oder leider doch verspannt? Den Unterschied kann eine für Sie optimale Matratze ausmachen. Eine Matratze soll bequem sein, das ist doch klar. Doch was bequem ist, empfindet jeder Mensch anders. Dennoch gibt es wichtige Kriterien dafür, was Ihre Matratze leisten darf. Im Optimalfall sollte Ihr Körper in der Rücken- und Seitenlage so entlastet und gestützt werden, dass sich Ihre Muskulatur entspannen kann. In der Seitenlage sollten Ihre Schulter und das Becken soweit einsinken, dass Ihre Wirbelsäule nicht unnatürlich gekrümmt wird. In einer Rückenlage darf sich eine gute Matratze an die S-Form Ihrer Wirbelsäule anpassen. Ist das alles nicht der Fall, wirkt Ihr Körper im Schlaf dagegen, die Muskulatur bleibt in einem angespannten Zustand. Sie starten verspannt in den Tag. Kein Mensch und kein Körper gleicht dem anderen und so ist auch nicht jede Matratze für jeden Menschen gleich gut geeignet.

 

 

Die wichtigsten Matratzentypen im Überblick:

Schaumstoffmatratzen: Kaltschaummatratze, Viscoseschaummatratze, Gelschaummatratze

- Schaumstoff ist geräuschfrei passt sich sehr gut dem Körper an verteilt das Gewicht gleichmäßig.
- Schaumstoffmatratzen haben eine sehr gute Punktelastizität.
- Sie sind daher für Menschen mit Rückenproblemen sehr gut geeignet.
- Schaumstoffmatratzen haben kaum Milbenbefall und sind sehr gut für Allergiker geeignet.               
- Durch die hohe Flexibilität, sehr gut für verstellbare und nichtverstellbare Holzfederrahmen und Lattenroste geeignet.
- Kaltschaummatratzen gehören zu den meist verkauftesten Matratzen. Sie sind so beliebt, weil sie sich dem Körper und dem verwendeten Lattenrost, auch dem verstellbaren Lattenrost, ideal anpassen.
- Eine Kaltschaummatratze hat ein sehr gutes Preis – Leistungsverhältnis und ist auch bei Rückenproblemen und für Allergiker und für Vielumdreher zu empfehlen.
- Viscose-Schaummatratzen: Dieses Hightec-Material passt sich ideal dem individuellen Körper und dem Lattenrost an. Nach kurzem liegen, entsteht eine individuelle Gussform.
- Für Vielumdreher ist die Viscoseschaummatratze eher nicht geeignet, da sie sich verzögert der Liegeposition anpasst.
- Die Gelschaummatratze ist die letzte Weiterentwicklung der Schaummatratzen. Sie besteht aus einem offenporigen, klimaregulierenden Schaumstoff mit hoher Lebensdauer. 
- Sie ist gut für im Schlaf schneller schwitzende Menschen geeignet.

 

 

Federkernmatratzen: Bonnellfederkernmatratze, Tonnenfederkernmatratze, Taschenfederkernmatratze

- Federkernmatratzen verteilen das Körpergewicht gleichmäßig und entlasten an den richtigen Stellen. Durch die Federkonstruktion zirkuliert die Luft besonders gut, die Feuchtigkeit wird gut nach außen abgeleitet, es entsteht ein angenehmes Schlafklima.
- Für Menschen, die Schlaf leicht schwitzen, ist eine Federkernmatratze sehr gut geeignet.
- Weitere Vorteile: leicht, robust, langlebig, sehr gut für nicht verstellbare Lattenroste.
- Bonellfederkern – der Klassiker:
- Die Federkernmatratze mit leicht federnden Eigenschaften, was sehr oft als angenehm empfunden wird. Ist daher jedoch weniger für Vielumdreher zu empfehlen.
- Die Tonnenfederkernmatratze ist eine neue Variante, bei der die Federn einzeln eingenäht werden. Das führt zu einer noch optimaleren Ventilation und Klimaregulierung. Eine sehr große Anzahl von Federn, führt zu einer sehr guten Punktelastizität.
- Taschenfederkern – der Komfortabele: Unterschiedliche Punktelastizität lässt Ihren Partner ungestört, wenn Sie sich umdrehen.
- Die Taschenfederkernmatratze sorgt für eine sehr wirbelsäulenschonende Körperhaltung im Schlaf.
- Sie ist weiterhin für etwas schwerere Menschen sehr gut geeignet.

 

 

Latexmatratzen – das Naturmaterial

- Latex ist weich und anschmiegsam und passt sich hervorragend dem Körper an, ohne das Sie zu tief einsinken.
- Eine Latexmatratze entlastet Ihre Gelenke und Wirbel, Sie entspannen sehr schnell.
- Sie ist gut für Menschen mit Rückenproblemen geeignet.
- Latexmatratzen sind nicht anfällig für Milben und gut für Allergiker geeignet.
- Die Bewegungen im Schlaf federn nicht. Sie ist gut für Vielumdreher geeignet.

 

 

Boxspring Matratzen / Boxspringbetten – Das Amerikanische Bett, modern und angesagt

Eine Boxspringmatratze fällt schon durch die besondere Höhe auf. Dies sieht nicht nur toll aus, sondern erleichtert auch ganz praktisch den Ein- und Ausstieg aus Ihrem Bett. Daher ist ein Boxspringbett nicht nur bei jung, sondern auch bei vielen älteren Menschen gefragt. Statt eines separaten Lattenrostes unter der Matratze, ist im Unterbau der Matratze selbst eine Box mit gefederter Auflagefläche integriert. Dies kann ein Lattenrost oder ein Schaumstoff sein. Sie sparen praktisch ein zusätzliches Lattenrost.

 

 

Mein Gewicht und mein Alter bei meiner Matratzenwahl:

Härtegrad der Matratze und mein Gewicht:

Der Härtegrad Ihrer Matratze ist eines der wichtigsten Entscheidungskriterien beim Matratzenkauf. Allgemein gilt, je höher Ihr Gewicht, je höher sollte Ihr Härtegrad und damit die Härte Ihrer Matratze sein. Ist das Körpergewicht zu leicht oder die Matratze viel zu hart, sinkt eine Person kaum ein und die Matratze kann sich nicht an die Körperkonturen anpassen. Ist die Matratze viel zu weich, sinkt der Körper so ein, dass die Wirbelsäule unnatürlich gekrümmt wird. Dem will die Muskulatur entgegen wirken, sie entspannt nicht. Haltungsschäden können mittelfristige Folgen sein. Insbesondere Menschen, die überwiegend auf dem Bauch schlafen, sollten dies unbedingt beachten. Der Härtegrad der Matratze ist dann ideal, wenn in der Seitenlage die Schulter und das Becken soweit einsinken, dass die Wirbelsäule eine gerade Linie bildet. Oder, wenn sich in Rückenlage die Wirbelsäule in Ihrer natürlichen S-Form befindet und Sie entspannt liegen können. Der Härtegrad ist nicht genormt, Sie sollten also auf die Angaben des Herstellers achten. Üblicher Weise verwenden die meisten Hersteller 3 bis 5 Härtegrade. Achten Sie also bitte auf die Herstellerangaben. Eine Einteilung in 4 Härtegrade kann so erfolgen: Härtegrad 1 (H1) = weich – bis zu 60 kg Körpergewicht, Härtegrad 2 (H2) = mittel – von 60 bis 80 kg Körpergewicht, Härtegrad 3 (H3) = hart – von 80 bis 100 kg Körpergewicht, Härtegrad 4 (H4) = über 100 kg Körpergewicht. 

 

 

Mein Alter bei der Matratzenwahl:

Allgemein spielt Ihr Alter bei der Matratzenwahl eine eher untergeordnete Rolle. Fragen, wie Ihr Gewicht, persönliche Befindlichkeit und Gewohnheiten oder gesundheitliche Einschränkungen sind höher zu bewerten. Senioren bevorzugen häufig weiche Matratzen. Wichtig hierbei ist jedoch, dass die Matratze nicht nachgibt, dass sich keine Kuhlen bilden. Eine sehr gute Wahl für Senioren ist eine Kaltschaummatratze. Kaltschaummatratzen passen sich sehr gut dem Körper, der Wirbelsäule und dem Lattenrost an und bieten einen sehr guten Stützeffekt.

 

 

Was bedeutet eine Einteilung der Matratze in Zonen?

Matratzen werden auch in einer unterschiedlichen Zoneneinteilung angeboten. Am Häufigsten werden 3, 5 oder 7 Zonen Matratzen angeboten. Die Zonenanzahl besagt, in wie viel unterschiedliche Matratzenbereiche ein Hersteller einen anderen Härtegrad verwendet. So sollen noch optimalere Bedingungen für unterschiedliche Körperbereiche geschaffen werden. Da 3 Zonen schon einen sehr guten Schlafkomfort bieten, halten viele Fachleute 3 Zonen schon für vollkommen ausreichend.

 

 

Folgende Punkte / Fragen können Ihnen zusammenfassend die Wahl erleichtern:

Ihr Körpergewicht sollte eine wichtige Rolle bei der Wahl des Härtegrades spielen.             

Sie sind ein Warmschläfer oder frieren leichter im Schlaf: Eine Kaltschaummatratze, eine Latexmatratze oder allgemein eine Schaumstoffmatratze sind eine gute Wahl. Wählen Sie vielleicht eine etwas weichere Matratze und berücksichtigen Sie bitte auch andere Befindlichkeiten und eventuelle gesundheitliche Probleme.

Sie sind ein Kaltschläfer oder schwitzen schneller im Schlaf: Federkernmatratzen sorgen für eine sehr gute Lüftung. Wählen Sie etwas härtere Matratzen. Die Kaltschaummatratze oder die Gelschaummatratze sind ebenfalls gute Alternativen.

Sie sind Allergiker: Kaltschaum, -Viscose,- Gelschaum- oder Latexmatratzen sind eine gute Entscheidung. Allergikerüberzüge sind bei anderen Matratzentypen ebenfalls eine Alternative.

Sie haben Rückenprobleme: Wählen Sie tendenziell etwas härte Matratzen. Sie sollten nicht zu tief einsinken und Ihre Matratze sollte nach Möglichkeit nicht nachfedern. Latexmatratzen oder Schaumstoffmatratzen bieten sich sehr gut an.

Sie sind ein Vielumdreher, drehen sich häufig im Schlaf: Weichere oder nachfedernde Matratzen sind hier nicht unbedingt die beste Wahl.

 

 

Warum entscheiden Sie sich für Ihre Matratzen-Welten?

Matratzen-Welten sind zertifiziert, sicher, renommiert und kompetent.

Mit ca. 2000 Artikeln bieten wir Ihnen eine breite Produktauswahl.

Wir beraten Sie kompetent per Telefon, eMail, Live-Chat oder über die umfassenden Information auf unserer Webseite.

Wir liefern sofort und direkt nach Hause. Bei uns sind die Artkel bereits produziert und direkt am Lager.

Wir bieten Ihnen alle sicheren Zahlungsmethoden, so wie Sie es wünschen, egal ob ein Kauf per Rechnung oder Überweisung, Kreditkarte, PayPal oder den Ratenkauf.

Hochwertige Artikel und Preisvorteile sind bei Ihren Matratze-Welten kein Widerspruch.

Seien Sie Herzlich Willkommen.

 

 

probeschlafen-matratzen

1 Monat Probeschlafen!

In der Zeit des Wderrufsrechts, können Sie testen ob Sie auf Ihrer Wunschmatratze richtig liegen.

Ist die Ware sowie Schutzfolie unbeschädigt, holen wir die Matratze kostenlos wieder ab.

So haben Sie Zeit und Ruhe um herauszufinden, wie Sie sich am besten betten.
kostenlose Lieferung

Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands!

Sie können unbesorgt shoppen ohne Angst vor versteckten hohen Versandkosten, denn diese sind bei Matratzen-Welten.de kostenlos.

Vielfalt und neueste Trends

Vielfalt und neueste Trends!

Matratzen-Welten.de bietet Ihnen eine große Palette von Produkten rund um das Thema Schlafen  – Von speziell für Allergiker geeignete Matratzen bis hin zu stilvollen Boxspringbetten.
Darunter sind neuste Trends und Entwicklungen wie Gelmatratzen oder Topper zu finden.

Wir erweitern unser Sortiment stetig mit dem Bestreben unseren Kunden qualitativ hochwertige Ware zu besten Preisen zu bieten. Gern gehen wir auf Kundenwünsche und Anregungen ein um einem hohen Anspruch zu entsprechen.

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung!

Mit uns warten Sie nicht lange auf Ihre bestellten Artikel und selbstverständlich kümmern wir uns auch um deren Versand. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Ware verschickt. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten Versendern zusammen, die eine schnelle und sichere Lieferung gewährleisten. Die Lieferung erfolgt an Ihre Wunschadresse, das kann Ihr Zuhause, das Büro oder jeder andere Ort innerhalb Deutschlands sein.

Möchten Sie Ihre Ware zurücksenden, so holen wir sie gern für Sie von Ihrem Zuhause ab. Die Kosten dafür übernehmen wir!

Sicheres Einkaufen

Sicheres Einkaufen!

Matratzen-Welten.de bietet Ihnen sicheres und komfortables Shoppen. Die stringente Struktur verhindert versehentliche Käufe und gibt zu allen Fragen übersichtliche Informationen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, steht Ihnen unser Service per kostenloser Hotline oder per E-Mail gern zur Seite.

Beste Preise

Beste Preise!

Wir bieten Ihnen bei Matratzen-Welten.de Artikel aus sämtlichen Kategorien für jedes Budget und achten dabei auf hohe Qualität sowie zeitgemäße Designs und aktuelle Trends.

Gute Beziehungen zu Herstellern und Lieferanten ermöglichen uns, unsere Artikel zu den besten Preisen anzubieten. Bestellen Sie unseren Newsletter und sichern Sie sich noch mehr Vorteile!